Von Bienen und Blümchen

Imkerwissen - ihr arbeitet mit Lebewesen!
"Wer es schafft, dass seine Bienen den Winter überleben und im Sommer Honig geben, ist noch lange kein guter Imker. Ein Imker der versteht, was im Volk passiert, ist ein guter Imker."
Patenschaften für Blühwiesen und Bienenvölker
Das Bemühen um mehr Artenschutz treibt seltsame Blüten!

Samenbomben - NEIN DANKE!
Samenbomben bringen der Artenvielfalt etwas: SCHADEN
Bitte nicht: Insektenfütterung
Insektenschutz ist in aller Munde. Die Vorgehensweise will wohl bedacht sein, damit nicht aus Unwissenheit mit einer gutgemeinten Aktion viel Schaden angerichtet wird.

Wertvolles Naturprodukt: Das Bienenwachs
Von den Bienen ernten wir nicht nur den Honig. Ein weiteres, sehr wertvolles Produkt, das uns die Bienen liefern, ist das köstlich duftende Bienenwachs, das wir für viele Zwecke einsetzen können.
Halten Honigbienen Winterschlaf?
Die Zeit, in der der Imker mit und an den Bienen arbeitet, ist eigentlich recht kurz. Sie geht etwa von März bis Juli: Dann steht bereits das Einwintern der Völker an.